Info Aktuell: Telefonische Störung - Sie erreichen uns unter 0160 98034911

Outdoor und Kunstrasen

Bodenbeläge im Outdoorbereich sind anhand Ihrer Anforderungen von den Belägen für den Innenbereich zu unterscheiden. So eignen sich nur Teppiche und Kunstrasen, welche Wasser ausgesetzt werden können. Auf dieser Seite finden Sie passende Outdoorteppiche und Kunstrasen.

Kunstrasen kaufen bei Alpha-Tex

Sie haben keine Zeit für die Rasenpflege oder möchten auch dort ganzjährig einen Rasenteppich, wo Naturrasen nicht gedeiht? Ein hochwertiger Kunstrasen ist für Garten, Balkon und Dachterrasse eine echte Alternative und auch für Ihren Messeauftritt bietet er die ideale Grundlage, positive und sommerliche Gefühle zu vermitteln.
Als Fachhändler für Bodenbeläge und Autoteppiche hat Alpha-Tex eine breite Auswahl von Kunstrasenteppichen zu günstigen Preisen im Sortiment. In unserem Ratgeber erläutern wir die Vorteile des strapazierfähigen Outdoor Teppichs und erklären Ihnen, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Kunstrasen kaufen.
 

Kunstrasen beim Spezialisten kaufen!

Auch bei künstlichen Grünflächen gibt es Qualitätsunterschiede. Deshalb sollten Sie nur beim Spezialisten Kunstrasen kaufen. In unserem Online-Shop werden Sie professionell beraten und erhalten einen Bodenbelag von bester Qualität.

Was uns auszeichnet

Schon seit 1994 produzieren wir bei Alpha-Tex Bodenbeläge und Autoteppiche. Mit unserem Know-how und unserer langjährigen Erfahrung stehen wir für gleichbleibend hohe Produktqualität, erstklassigen Service und kurze Lieferzeiten.
 

Kunstrasen als Meterware

Egal ob Sie einen Sportplatz, die Spielecke im Garten oder einen verwinkelten Balkon mit Kunstrasen ausstatten möchten – unsere Kunstrasenteppich Meterware lässt sich passgenau zuschneiden.

 

Kunstrasen: eine echte Alternative zum Naturrasen

Ein hochwertiger Kunstrasen ist auf den ersten Blick kaum vom echten Rasen zu unterscheiden. Sie genießen die natürliche Optik und haben zugleich einen pflegeleichten, äußerst strapazierfähigen Bodenbelag für viele Zwecke.

 

Kunstrasen für Ihren Balkon

Sie möchten Ihren Stadtbalkon möglichst naturnah gestalten? Beginnen Sie am besten mit einem Outdoor Teppich in Rasenoptik! Der Rasenteppich macht sich übrigens auch gut auf Dachterrassen.

 

Kunstrasen für die Terrasse

Ein Kunstrasenteppich wie beispielsweise unser Kunstrasen Green schafft einen fließenden Übergang zwischen Terrasse und Garten. Er ist pflegeleicht und fühlt sich sogar beim Barfußlaufen authentisch an.

 

Kunstrasen für den Messeauftritt

Kunstrasen zählt zu den beliebtesten Bodenbelägen bei Messen und Events. Neben der grünen Variante bietet Alpha-Tex auch künstlichen Rasen in Anthrazit, Rot oder Blau.

 

Kunstrasen für den Garten

Ihre Kinder wollen im Garten Fußball spielen? Sie möchten das ganze Jahr über gepflegte Grünflächen, scheuen aber den Pflegeaufwand? Was Sie brauchen, ist ein hochwertiger Kunstrasen!

 

Die Vorteile von Kunstrasen

Ein künstlicher Rasenteppich ist das ganze Jahr über grün. Er muss nicht gemäht, gesprengt und gedüngt werden, ist frei von Unkraut und Ungeziefer und weicht bei Regenwetter nicht auf.
 
 

Die Eigenschaften von Kunstrasen

Ein hochwertiger künstlicher Rasen ist robust, UV-beständig und wasserdurchlässig. Auf den ersten Blick lässt er sich vom echten Rasen kaum unterscheiden.

 

Kunstrasen mit Drainagenoppen/Ablauflöchern

Ein Wasserstau zwischen Outdoor Teppich und Untergrund begünstigt gefährliche Schimmelbildung. Um dem vorzubeugen, sind fast alle unsere Kunstrasen mit Ablauflöchern bzw. mit speziellen Drainagenoppen versehen.

 

UV-Schutz

Im Außenbereich ist Ihr Rasenteppich der Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Unsere UV-beständigen, farbechten Kunstrasensorten halten dem einige Zeit problemlos stand.

 

Florhöhe

Je höher beim Kunstrasenteppich der Flor, desto mehr ähnelt er einem Naturrasen. Eine Florhöhe von 30-40 mm vermittelt ein herrlich weiches Gehgefühl.

 

Outdoor-Teppiche in Grasoptik

Outdoor-Teppiche wie der Kunstrasen Evergreen von Alpha-Tex wirken optisch wie ein gepflegter Echtrasen. Sie sind wunderbar weich, lassen sich passgenau zuschneiden und schaffen eine angenehme Atmosphäre.

 

Worauf Sie beim Kauf von Kunstrasen achten sollten

Wenn Sie den Kunstrasen im Außenbereich verlegen möchten, achten Sie bitte auf UV-Beständigkeit und Wasserdurchlässigkeit bzw. vorhandene Drainage. Die Florhöhe wählen Sie entsprechend dem Einsatzzweck.

 

Rasenteppich: Tipps für drinnen und draußen

In Innenräumen des gewerblichen Bereichs darf nur schwer entflammbarer Kunstrasen zum Einsatz kommen. Mit einem farbigen Kunstrasen können Sie auf Balkon oder Terrasse interessante Akzente setzen.

 

Häufig gestellte Fragen zu Kunstrasen

Wie viel kostet 1 m² Kunstrasen?

Einen robusten, naturnah wirkenden Kunstrasen erhalten Sie schon ab 10-20 Euro pro Quadratmeter.

 

Wie lange hält Kunstrasen im Garten?

Ein Kunstrasenteppich hält unter normalen Bedingungen mindestens 10-12 Jahre, manche Kunstrasensorten sogar noch länger.

 

Kann man Kunstrasen auf Erde legen?

Das ist nicht empfehlenswert. Sie sollten zumindest vorher eine Sandschicht auftragen, da diese das Regenwasser besser ableitet.

 

Was ist der beste Kunstrasen?

Das kommt auf den Verwendungszweck an. Wesentliche Qualitätskriterien für den Außenbereich sind UV-Beständigkeit und Wasserdurchlässigkeit. Unser Klassiker ist allerdings der Kunstrasen Green, oder das Produkt Oredo.

Ist Kunstrasen zu empfehlen?

Als Grünfläche ohne Pflegeaufwand bietet Kunstrasen für viele Einsatzbereiche eine echte Alternative.
 

Welcher künstliche Rasen sieht echt aus?

Ein hochwertiger, grüner Kunstrasen mit einer Florhöhe von mindestens 30 mm sieht echtem Rasen täuschend ähnlich.
 

Ist Rasenteppich wasserdurchlässig?

Es gibt wasserdurchlässige Kunstrasensorten, die dafür eigens mit Ablauflöchern versehen sind.
 

Ist Kunstrasen rutschfest?

Ja. Je kürzer die Fasern des Rasenteppichs, desto höher seine Rutschfestigkeit.
 

Wie wird Kunstrasen verlegt?

Das Verlegen von Kunstrasen erfolgt ähnlich wie das Verlegen von Teppichboden. Als Untergrund dient eine Schicht aus Kies oder Pflastersand. Alternativ können Sie diesen auch auf festen Untergrund wie Stein, Holz o.ä. legen.